Author Archives: Guenther Keil Admin

Minimalismus – einfach und bewusst

Minimalismus ist ein Ansatz, den man mehr und mehr in Design, Architektur, Kunst und auch der Fotografie findet. Die Idee ist, nur die wesentlichen Elemente zu nutzen und in der Einfachheit die Schönheit zu finden. Minimalistisch fotografieren ist ein Alternative zu der Suche nach immer spektakuläreren Motiven. Stattdessen wird ein Motiv bewusst in Ebenen zerlegt …

Read more

Meine aktuellen Unterlagen zu Street-Fotografie

Street-Fotografie ist eine Art der Fotografie, die ich sehr gerne betreibe – sei es während des normalen Alltags oder auf Reisen. Um meine Fertigkeiten in diesem Gebiet immer stärker zu verbessern, habe ich neben dem praktischen Fotografieren eine Vielzahl von Informationsquellen ausgewertet. Außerdem hatte ich immer wieder die Gelegenheit, Erfahrungsaustausch zu Street-Fotografie mit Gleichgesinnten betreiben …

Read more

7 Schritte zur optimierten Bildwirkung

Ein Leitbild für die Bildoptimierung Ein Bild, egal ob ein Gemälde oder ein Foto, lebt vom richtigen Bildaufbau. Er führt das Auge beim Betrachten eines Bildes und hilft so, das Bild leichter zu “lesen”. Die Bildwirkung hängt also sehr stark von der Bildgestaltung ab. Aber womit optimiere ich die Bildwirkung ? Entscheidend für die Beantwortung …

Read more

Lightroom Classic: IRIS-Workflow der Schwarz-Weiß-Entwicklung

IRIS für “feine” Schwarz-Weiß-Bilder Als Endergebnis der Schwarz-Weiß-Entwicklung wird das perfekte, das „feine“ Bild angestrebt, welches ganz im Sinne der Bildgestaltungsmethodik IRIS […siehe hierzu] ausdrucksstark und emotional anrührend ist. Eine optimale Gestaltung des feinen Bildes führt zudem das Auge, damit das Bild bestmöglich „gelesen“ werden kann. Das erforderliche technische Handwerkszeug für Schwarz-Weiß-Fotografie wird gewöhnlich während …

Read more

Schwarz-Weiß – Konzentration auf das Wesentliche

Viel mehr als Nostalgie Früher war Schwarz-Weiß-Fotografie der Standard, heute ist sie Besonderheit. Schwarz-Weiß-Fotos sind jedoch nicht nur Nostalgie. Sie spielen aus guten Gründen weiterhin eine wichtige Rolle. Eine Umsetzung der farbigen Wirklichkeit in eine schwarz-weiße Welt mitsamt all ihrer Abschattungen in Grau bringt eine Reduktion. Es gibt eine Reihe von Gründen für eine Reduktion …

Read more

Flexiblere Maskierung in Lightroom Classic

Einfacher und flexibler Kürzlich hat Adobe die neue Version 11 von Lightroom Classic freigegeben und darin ein neues Konzept für die Maskierungsfunktionen, welche bislang Unterfunktionen von Werkzeugen waren. Es ist damit viel einfacher geworden, flexibel selektive Anpassungen in Fotos zu machen. Ich habe sie sofort ausprobiert, um fest zu stellen, ob sie wirklich signifikante Verbesserungen …

Read more

Mehr Effizienz durch konzeptbasiertes Arbeiten

Vier Schritte konzeptbasierter Farbgestaltung Die bisherige Überlegungen gingen davon aus, dass das Foto schon aufgenommen wurde, bevor wir mit der Gestaltung der Farben beginnen. Diese Situation ist typischerweise bei spontanen Aufnahmen oder bei Motiven gegeben, wo die vorhandenen Farben vor der Aufnahme nicht angepasst werden können. Bei konzeptbasiertem Arbeiten ist das Fotografieren ein Schritt von …

Read more

Wiederverwendung einer gelungenen Farbgestaltung

Was bringt eine Wiederverwendung ? Gelungene Farbgestaltungen erfordern zeitlichen und kreativen Aufwand für die farbliche Grundausrichtung, Optimierung von Sättigungen und Helligkeitsabstufungen sowie das abschließende Einbringen des gewissen “Etwas”. Könnten die gefundenen Ideen, Vorkehrungen und Einstellungen auf irgendeine Art und Weise bei künftigen Fotoarbeiten wieder verwendet werden, entstünden eine Reihe von Nutzeffekten wie: Zeit bei der …

Read more

Gestalten des „gewissen Etwas“

Zum Schluss die Suche nach dem “gewissen Etwas” Die bislang vorgestellte Vorgehensweise im Zauberland der Farbe mit systematischer Farbtonanalyse, farblicher Grundausrichtung des Bildes und Optimierung der Farbkomposition anhand der Gestaltung von Sättigung und Helligkeit ist sehr zielgerichtet und rational ausgerichtet. Dies verleiht dem Bild zwar gerne eine handwerklich gekonnte Anmutung, aber nicht zwingend eine besonders …

Read more

Optimierung der Farbkomposition

Wie schaffe ich gewünschtes Maß an Harmonie und Bildspannung ? Im vorangegangen Schritt wurde die Grundausrichtung der markanten Farbtöne im Foto vorgenommen. Das Vorgehen basiert auf den Empfehlungen des Farbmodells von Johann Itten. Dieser kennt jedoch noch 4 weitere Kontrastarten, welche wir nun zum Optimieren der Farbkomposition einsetzen werden. Dabei betrachten wir Farben mit dem …

Read more